telegra Messenger Manager

Messenger Marketing

für Unternehmen

  • WhatsApp
  • Facebook Messenger
  • Telegram
  • Twitter
  • WhatsApp Business API
  • DSGVO Konform
  • Alle Messenger in einer Inbox

Messenger-Kommunikation für Firmen:

Unser Messenger-Tool bietet Ihnen alles, was Sie zur professionellen Kommunikation über die verschiedenen Messenger benötigen:

Einzelchat: Konversationen können im 1:1 Chat geführt werden.

Newsletter: Versenden Sie Newsletter an alle Ihre Kontakte. Natürlich mit Anhängen und wenn Sie wollen zu einem im Voraus geplanten Zeitpunkt (nicht über WhatsApp).

Empfängerlisten: Segmentieren Sie Ihre Zielgruppen. Mit unserem Tool können Sie entsprechende Empfängerlisten einstellen und pflegen. So können Sie Ihre Newsletter-Themen noch gezielter versenden.

Channels: Bieten Sie Ihren Kontakten bei der Anmeldung spezielle Themen-Channels an und bauen Sie dadurch völlig automatisch unterschiedliche Empfängerlisten auf.

E-Mail Konverter: Das Tool wandelt Ihre eingehenden Messenger-Nachrichten automatisch in E-Mails um, und leitet diese auf eine frei wählbare E-Mail-Adresse weiter. Das Beste: Ihre Mitarbeiter können aus dem E-Mail-Programm direkt antworten. Das System generiert dann eine ausgehende Messenger-Antwort.

Smart Bots: Definieren Sie individuelle Keywords auf deren Eingabe hin bestimmte Inhalte automatisiert ausgeliefert werden.

API: Wir bieten Ihnen eine komplett dokumentierte API über die Sie andere Systeme (z.B. Salesforce) mit unserem Tool verbinden können.

Wir liefern Ihnen das Tool für den Business-Einsatz der gängigen Messenger. Unsere Pakete machen den Einstieg einfach:

Starter

Für bis zu 1000 Kontakte
Nutzung 80 / Monat
  • Einrichtung - 150 € / Einmalig
  • Pro Kontakt - 0,05 € / Monat
  • Telegram - Inklusive
  • Twitter - Inklusive
  • Facebook-Seiten - Inklusive
  • Antwortregeln - 29 € / Monat
  • Anmeldewidget ohne Logo - 30 € / Monat
  • Facebook Messenger - 400 € / Einmalig | 50 € Monat
  • WhatsApp Business API - 90 € / Monat inkl. FB Messenger
  • WhatsApp Session Messages - 0,0766 € / je Nachricht nach 24h*
  • Setup 5 WhatsApp Templates - 80 € / Einmalig (pro Template)
  • Weiteres WhatsApp Template - 30 € / Monat
  • Mail2WhatsApp - 15 € / Monat

* Diese Kosten verursacht die Nutzung der WhatsApp Business API. Kosten variieren je nach Land. Eine Übersicht zur Kostenstruktur finden Sie hier.

Alle Informationen zum Newsletterversand über WhatsApp

telegra WAM 2.0 auch in Zukunft mit WhatsApp

Über die WhatsApp Business API ist unser Messenger Tool an die offizielle Schnittstelle von WhatsApp angebunden. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit telegra WAM 2.0 auch in Zukunft mit Ihren Kunden und Interessenten kommunizieren können. Allerdings: Nicht mehr per Newsletter über Broadcastlisten, sondern nur noch in der direkten Kommunikation in Form von 1:1 Nachrichten, sogenannten Notifications , oder Alerts wie z.B. Fahrplanänderungen oder Terminerinnerungen.

Die Voraussetzungen für die Nutzung von WhatsApp

Es gibt bestimmte Voraussetzung, um als Unternehmen über die offizielle WhatsApp-Schnittstelle zu kommunizieren. Nachfolgend die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst. 

Jedes Unternehmen, das über die WhatsApp Business API (und damit über telegra WAM) kommunizieren möchte, benötigt ein verifiziertes WhatsApp Unternehmensprofil. Die Verifizierung übernehmen wir für Sie. Dazu benötigen wir einige Daten von Ihnen, die wir bei Beauftragung abfragen. Unter anderem müssen Sie einen Namen für Ihren neuen WhatsApp Kanal festlegen, welcher nicht mehr als 265 Zeichen und nicht das Wort „WhatsApp“ enthalten darf. Der einmal gewählte Name ist dann nicht mehr zu ändern.

Für die Nutzung der offiziellen WhatsApp-Business-API ist die Hinterlegung einer Rufnummer im WhatsApp Kontaktkanal erforderlich. Dies kann eine geografische Rufnummer (Festnetz-Rufnummer), eine 0800er Rufnummer oder auch eine Mobilfunknummer sein. Wichtig bei der Nummer ist, dass über sie eine SMS oder eine Telefonanruf empfangen werden kann (darüber wird die Nummer verifiziert), und in den letzten 6 Monaten keinem anderen WhatsApp-Account zugeordnet sein durfte. An dieser Stelle schon der Hinweis: Eine Übernahme Ihrer bestehenden WhatsApp-Nummer aus dem alten telegra WAM Account wird nicht möglich sein (die Nummer war ja bereits mit einem „anderen“ Account verknüpft). Kleiner Tipp: Sprechen Sie uns einfach auf das Rufnummern-Handling an. Wir können Ihnen als Netzbetreiber in Sachen Rufnummern interessante Angebote machen, und finden ganz sicher eine gute Lösung für Sie.

Welche Nachrichten sind über WhatsApp in Zukunft noch möglich?

Um es noch einmal ganz deutlich zu sagen: Newsletterversand über WhatsApp wird NICHT mehr möglich sein. In Zukunft liegt der Fokus bei WhatsApp auf einer reinen 1:1-Kommunikation. Das heißt, das auf Kundenanfragen direkt über WhatsApp reagiert werden kann. Wichtig dabei ist, dass eine kostenfreie Antwortnachricht auf das Kundenanliegen nur in einem 24-Stunden-Fenster möglich ist. Alle anderen, proaktiv durch das Unternehmen angestoßene Nachrichten können nur noch über kostenpflichtige „Notifications“ angestoßen werden. Hier eine Übersicht, zu den möglichen Nutzungsarten:

NotificationNutzungsmöglichkeit
Konto-Updates Informationen zu Kontoeinstellungen, oder auch der Hinweis, dass unzulässige Aktivitäten erkannt wurden.
Bezahl-Aufforderungen Informationen zu Bestellungen, wie z.B. der Status eines Zahlungsvorganges.
Versand-Status Informationen zu Paketzustellungen oder Bestellbestätigungen.
Rechnungs-Updates Hinweise zu Zahlungsrückständen oder Transaktionsaktivitäten.
Reservierung-Infos Informationen zu einer bestehenden Reservierung oder Änderungen eines Reiseplanes.
Termin-Erinnerung Termin-Erinnerungen, wie z.B. Reifenwechsel oder auch Arzttermine.
Reise-Informationen Änderungen von Flugstatus, Gateänderungen, oder Fahrplanänderungen.
Ticket-Updates Zusendung von mobilen Tickets, Hinweisen zum Einlass oder zur Anreise.
Alerts Wichtige Neuigkeiten für Kunden. Ausdrücklich keine Infos zu neuen Artikeln im Newsbereich, Produktneuigkeiten oder Ähnliches.
Chat-Neuaufnahme Wenn innerhalb von 24 Stunden keine Antwort gegeben werden konnte, können Unternehmen den Kommunikationsprozess erneut aufnehmen.

Gibt es eine Messenger-Welt auch ohne WhatsApp? Aber ja doch:

Mit telegra WAM 2.0 können Sie mit Ihren Kontakten auch über andere Messenger-Dienste kommunizieren:

  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook Messenger

Kontaktieren Sie doch am Besten unseren Produktspezialisten Rolf Stein. Er steht Ihnen Rede und Antwort, und überlegt mit Ihnen zusammen, wie Sie Ihre aktuellen Kommunikationsprozesse via Messenger in die neue Welt mit telegra 2.0 überführen. Er wird sich die Zeit nehmen, mit Ihnen ganz individuell ein Migrationskonzept von telegra WAM 1.0 zu telegra WAM 2.0 auszuarbeiten. 

Rolf Stein

Produktspezialist

Unsere aktuellen Blogbeiträge zum Thema WhatsApp: