Hinweise zum Datenschutz

1. Allgemeines

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund erhebt, verarbeitet und nutzt die telegra GmbH (im Folgenden „telegra“) Ihre personenbezogenen Daten nur auf Grundlage und im Rahmen der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Zu diesen gehören insbesondere das Telekommunikationsgesetz (TKG), das Telemediengesetz (TMG) sowie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, wann und zu welchen Zwecken telegra Ihre personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet oder nutzt.

2. Vertragsschluss, -durchführung und -beendigung

2.1 Bestandsdaten

Wenn Sie mit telegra vertragliche Beziehungen eingehen, erhebt, verarbeitet und nutzt telegra Ihre personenbezogenen Daten zur Vertragsbegründung und -abwicklung, zu Abrechnungszwecken und zur Wahrung berechtigter Geschäftsinteressen. Zur Begründung und Abwicklung des Vertragsverhältnisses werden regelmäßig u.a. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bankverbindung (Bestandsdaten) erhoben. Darüber hinaus speichern wir Daten über die Zahlungsabwicklung. Sollten Sie Mitbenutzer einrichten, werden auch deren Daten gespeichert. Die Bestandsdaten werden mit Ablauf des auf die Beendigung des Vertragsverhältnisses folgenden Kalenderjahres wieder gelöscht. Verlangen gesetzliche Bestimmungen, etwa des Handels- oder Steuerrechts, eine darüberhinausgehende Speicherung, so werden Ihre Daten nur noch hierfür und nur so lange gespeichert, wie dies für die Erfüllung der gesetzlichen Bestimmung erforderlich ist, und für alle anderen Zwecke gesperrt.

2.2 Verkehrsdaten

Neben den Bestandsdaten erhebt, verarbeitet und nutzt telegra die zur Erbringung (z.B. Aufbau und Halten der der Verbindung) und Abrechnung ihrer Dienstleistungen erforderlichen Verkehrsdaten. Hierzu gehören die Rufnummer/Kennnummer eines anrufenden und eines angerufenen Anschlusses sowie Beginn, Ende und Dauer der Verbindung, die Verbindungsart und die Art der in Anspruch genommenen Dienstleistung. telegra speichert die zur Rechnungsstellung notwendigen Verkehrsdaten bis zu sechs Monate nach Versand der Rechnung. Erheben Sie entsprechend der vertraglichen und gesetzlichen Regelungen Einwendungen gegen die Höhe der in Rechnung gestellten Verbindungsentgelte, speichert telegra die Verkehrsdaten bis die Einwendungen abschließend geklärt sind.

3. Beratung, Werbung und Marktforschung

telegra verwendet Bestandsdaten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften auch dazu, Ihnen Text- und Bildmitteilungen (z. B. Brief, E-Mail, SMS) zuzusenden, um Sie zu beraten und zur Werbung für eigene Angebote. Der Verwendung Ihrer Vertragsdaten zu diesen Zwecken können Sie jederzeit schriftlich oder in elektronischer Form gegenüber der Datenschutzbeauftragten der telegra widersprechen.

4. Störungsbeseitigung, Missbrauch

telegra verarbeitet und nutzt Bestands- und Verkehrsdaten gemäß der gesetzlichen Vorgaben im TKG zum Erkennen, Eingrenzen oder Beseitigen von Störungen an Telekommunikationsanlagen sowie zur Bekämpfung des missbräuchlichen Gebrauchs von Telekommunikationsnetzen und -diensten. Um Missbrauch aufzudecken und Störungen zu erkennen, wird Ihre IP-Adresse für 7 Tage ab Ende der Verbindung gespeichert.

5. Datenweitergabe

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte übermittelt, wenn eine rechtliche Ermächtigungsgrundlage dies erlaubt, eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder Sie Ihre Einwilligung hierzu gegeben haben. Soweit wir externe Dienstleister einsetzen, erfolgt dies im Rahmen einer sogenannten Auftragsdatenverarbeitung i.S.v. § 11 BDSG, bei der telegra für eine ordnungsgemäße Datenverarbeitung verantwortlich bleibt und den Dienstleister vertraglich verpflichtet, nach Weisung zu arbeiten und Ihre Daten weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch an Dritte ohne vorherige Zustimmung weiterzugeben.

6. Besuch der Webseite

6.1 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, verzeichnet unser Webserver zum Zweck der Systemsicherheit und zur technischen Administration temporär den Domainnamen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den HTTP-Antwort-Code und die Internetseiten, von der aus Sie uns besuchen, sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Darüber hinaus erfassen wir grundsätzlich keine weiteren personenbezogenen Daten (z. B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), es sei denn, Sie stellen uns diese selbst, beispielsweise über das Kontaktformular oder im Rahmen einer Anfrage zur Verfügung. Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Wahrung eigener Geschäftsinteressen, d.h. beispielsweise zu Zwecken der Beratung oder zur Vertragsgestaltung erhoben verarbeitet und genutzt. Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische, organisatorische und rechtliche Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes Berücksichtigung finden.

Darüber hinaus verwendet telegra diese Daten nur, soweit Sie eingewilligt haben, eine gesetzliche Erlaubnis besteht oder telegra hierzu Kraft Gesetzes oder durch behördliche bzw. gerichtliche Entscheidung verpflichtet ist.

6.2 Verwendung von Cookies

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines „Cookies“ auf Ihrem Computer ablegen, mit dessen Hilfe wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch automatisch identifizieren können. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer identifizieren können, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

6.3 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), erweitert um den Google Analytics Code „gat._anonymizelp()“, der eine lediglich anonymisierte Erfassung der IP-Adressen gewährleistet. Google Analytics verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Durch Benutzung des Google Analytics Codes „gat._anonymizelp()“ werden die letzten Bit der IP-Adresse gelöscht und die IP-Adresse wird hierdurch anonymisiert. Wir weisen darauf hin, dass Sie der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics grundsätzlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen können. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.m.

6.4 Chat

telegra bietet Ihnen auf einigen ihrer Webseiten die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Chats zu den von telegra angebotenen Produkten und Dienstleistungen beraten zu lassen. Während der Nutzung des Chats werden Ihre IP-Adresse und die Informationen, die Sie im Rahmen des Chats mitteilen, an einen Webserver in den USA übertragen. Nach Beendigung des Chats wird Ihre IP-Adresse und sonstige im Rahmen des Chats mitgeteilte personenbezogene Daten umgehend und vollständig gelöscht.

6.5 Social Plugins

telegra hat auf einigen ihrer Webseiten sogenannte „Social Plugins“ eingebunden. Bei einem Plugin handelt es sich um eine Software, die in eine andere Software eingebunden wird, um deren Funktionalität zu erweitern. Als Social Plugin wird ein Plugin eines sozialen Netzwerks bezeichnet.

Derzeit hat telegra auf einigen ihrer Webseiten Social Plugins von facebook.com eingebunden. facebook.com stellt ein Angebot der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA dar (nachfolgend nur noch „Facebook“). Social Plugins von Facebook sind durch das Facebook-Logo erkennbar. Auch der Facebook „Gefällt mir“- bzw. „Empfehlen“-Button stellt ein solches Social Plugin dar. Sollten Sie eine Webseite von telegra aufrufen, auf der ein Social Plugin von Facebook eingebunden ist, wird zunächst keine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt, da telegra Social Plugins von Facebook zum Schutz Ihrer Privatsphäre standardmäßig deaktiviert hat.

Der „Gefällt mir“- bzw. „Empfehlen“-Button wird erst nach einem Klick aktiv; danach können Sie durch einen zweiten Klick Ihr „Gefällt mir“ bzw. Ihr „Empfehlen“ an Facebook senden. Bereits beim Aktivieren des Buttons werden Daten an Facebook gesendet und gegebenenfalls auch dort gespeichert. Dabei werden von Ihrem Endgerät (z. B. Ihr Notebook oder Smartphone), mit dem Sie die Webseite von telegra aufgerufen haben, dieselben Daten an Facebook übertragen, als würden Sie facebook.com selbst besuchen, auch dann, wenn Sie kein Facebook-Mitgliedskonto haben. Dies sind insbesondere: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, URL der besuchten Webseite, URL der zuvor besuchten Webseite, wenn Sie einem Link gefolgt sind (sogenannter „Referrer“), Typ und Version des Webbrowsers, Typ und Version des Betriebssystems, Bildschirmauflösung und Installierte Plugins (wie z. B. Flash oder Adobe Reader).

Sofern Sie bei der Aktivierung des Facebook „Gefällt mir“- bzw. „Empfehlen“-Buttons bei Facebook angemeldet sind, ordnet Facebook diese Informationen Ihrem Facebook-Mitgliedskonto zu. Das gilt auch für die Nutzung eines Social Plugins, z. B. durch Anklicken des Facebook „Gefällt mir“- bzw. „Empfehlen“-Buttons. Dabei werden diese Informationen ebenfalls Ihrem Facebook-Mitgliedskonto zugeordnet. Sie können dies verhindern, indem Sie sich vor Nutzung einer Webseite von telegra, auf der ein Social Plugin von Facebook eingebunden ist, bei Facebook abmelden und die möglicherweise auf dem Gerät, mit dem Sie die Webseiten von telegra aufrufen wollen, gespeicherten Cookies von Facebook löschen.

Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook, Inc. finden Sie in den Datenverwendungsrichtlinien von Facebook, die zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Hinweises unter www.facebook.com/full_data_use_policy abrufbar waren.

7. Sicherheit

telegra hat zum Schutz Ihrer durch telegra erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Diese werden regelmäßig überprüft und dem technischen Fortschritt angepasst.

8. Recht auf Auskunft

Sie haben gemäß § 34 BDSG das Recht, über die bei telegra zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich Auskunft zu verlangen.

9. Kontakt

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch telegra haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragen unter claudia.kalenberg@telegra.de an uns.

Version 1-1-0 I Stand: 01.09.2016

Download als PDF