Cloud ACD

Callcenter Software neu gedacht:

Die telegra Cloud ACD.

Ihre Kunden haben besseren

Service verdient:

Die Cloud ACD für besseren Kundenservice in Ihrem Callcenter

Tools, die dabei helfen, einmalige Kundenerlebnisse am Telefon zu kreieren. Alles in
einer Lösung. Alles aus der Cloud

Das Werkzeug Ihrer Agenten: Der ACD-
Webagent.

Bearbeitung mehrer Hotlines im In- und Outbound

Ergonomische Benutzeroberflächen für effektives und stressfreies Arbeiten

Umfangreiche Echtzeitstatistiken für den Agenten

Integriertes Softphone – keine Telefone notwendig

Browserbasiert in HTML 5

Das Werkzeug für Ihre Teamleiter: Der
ACD-Webcommand

Direkte Steuerung von Agenten per Drag & Drop

Umfangreiche Teamleiterfunktionen: Whispering, Recording, Chat.

Aussagekräftige Echtzeitstatistiken über das gesamte Callcenter hinweg

Individuelle Parametrisierung von Alarmen und Statusanzeigen

Browserbasiert in HTML 5

Nie war es einfacher Ihren Kunden am Telefon besseren Service zu bieten:

Mit der virtualisierten Cloud ACD von telegra sorgen Sie im Handumdrehen für überzeugenden Kundensupport in Ihrem Callcenter und sind für Ihre Kunden in Zukunft besser erreichbar.

Wir sind der festen Überzeugung: Wir alle ha-ben guten Service verdient. Unsere Cloud ACD versetzt Ihr Unternehmen in die Lage, genau dies im Kontakt mit Ihren Kunden zu gewährleisten.

Kommunikationstechnologie ist dann gut, wenn Sie in den Hintergrund tritt. Im Vorder-grund stehen Menschen, die miteinander kom-munizieren. Unsere Callcenter Software folgt diesem Prinzip.

Ein paar Gründe warum wir alle diesen guten Service verdient haben, liefert unser Clip als kleine Inspiration.

12 Tipps für guten Service am Telefon:

Checklist downloaden!

Weniger Wartezeiten:

Sorgen Sie dafür, dass Kunden bereits beim Beginn der Warteschleife darüber informiert werden, wie lange sie voraussichtlich warten müssen und bieten Sie einen Rückruf an, wenn es etwas länger dauert. Übrigens können Sie mit dieser Cloud ACD die aktuelle Wartezeit auch direkt auf Ihrer Webseite anzeigen lassen.

Optimale Betreuung:

Priorisieren Sie ihre besonders guten Kunden und verbinden Sie diese mit einem ganz persönlichen Betreuer – ohne, dass Ihre VIPs warten müssen. Stellen Sie sicher, dass ihre Kunden immer mit dem Agenten verbunden werden, der das Anliegen am Besten lösen kann.

Enge Web-Verknüpfung:

Diese Call Center Software steuert Ihre Webseite gleich mit: Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit auf der Webseite einen Anrufgrund anzugeben, die eigene Rufnummer einzutragen und durch klicken eines Buttons einen Anruf auf dem eigenen Gerät auszulösen. Damit ersparen Sie dem Anrufer langatmige Sprachmenüs und halten Ihre Leitungen für das wirklich wichtige frei: Dem Gespräch.

5 Dinge, die Ihr ACD-Software können sollte

Effizienter Arbeiten und Prozesse optimieren: Mit der Cloud ACD von telegra

Nutzen Sie die vielen Vorteile, die eine Call Center Lösung
aus der Cloud bietet:

Verabschieden Sie sich von hohen Hardware- und Wartungskosten für
unflexible Systeme und profitieren Sie von einem dezentralen System,
das per Mausklick kontrolliert wird, frei skaliert und immer auf dem
neuesten Stand ist

Effiziente Steuerung:

Mit der Call Center Software von telegra haben Sie ihre Kennzahlen zu jeder Zeit im Griff und können direkt reagieren. Sämtliche Einstellungen der Echtzeit-Statistiken sind per Webfrontend konfigurierbar um Ihre individuellen KPIs individuell zur Anzeige zu bringen. So haben Sie ihre erfolgskritischen Messzahlen immer im Blick: So z.B. die Agentenübersichten, aktuelle Wartezeiten der Anrufer oder die durchschnittliche Abbruchquote. Nie war es einfacher aussagekräftige Statistiken über Ihre Telefonie im Call Center zu erhalten.

Flexible Integration:

Die Cloud ACD funktioniert mit jeder Telefonanlage und integriert sich flexibel in Ihre bestehende Infrastruktur. Für die Konfiguration eines Agenten reicht die Angabe eines Anrufziels aus: Dies kann die Durchwahl am Arbeitsplatz sein, oder aber auch eine Handynummer, wenn der Agent an seinem Heimarbeitsplatz erreichbar ist. Dabei ist es egal, bei welchem Netzbetreiber die Nummern geschaltet sind. Auch immer an Bord: Die nahtlose Integration Ihrer CRM-Systeme. Für gängige Lösungen wie z.B. Salesforce®, Zendesk® oder Freshdesk® verfügt die ACD über fertige Plug-Ins, die per Mausklick für die Verbindung beider Systeme sorgen. Hier erhalten Sie mir Infos dazu.

Die Callcenter-Lösung für Salesforce®, Zendesk® und Freshdesk®. Einfach per Plug-In und Mausklick integrieren. Jetzt informieren.

Mehr Infos
  • Features
  • Funktion
  • Integration
  • Pricing
  • FAQ
  • Dokumentationen
  • Changelog

Warteschleifen

Richten Sie selber Wartefelder ein und sorgen Sie dafür, dass Ihre Anrufer die Voraussichtliche Wartezeit angesagt bekommen.

Sprachmenüs

Bieten Sie per Mausklick Ihren Anrufern IVR-Menüs und verbinden Sie diese bspw. mit den entsprechenden Skill-Gruppen.

Anruf-Routing

Bauen Sie sich per Webfrontend beliebige Call-Flows und routen Sie ihre Anrufe intelligent und kundenfreundlich.

Skill-Gruppen

Ordnen Sie Ihre Agenten entsprechend Ihrer Fähigkeiten einzelnen Gruppen zu, und vermitteln Sie Anrufe zu bestimmten Themen in diese Skillgruppen.

Statistiken

Behalten Sie immer den Überblick mit Statistiken zu allen nur möglich messbaren Anrufdetails und passen Sie ihre Prozesse in Echtzeit den akuten Vordernissen an.

Schnittstellen

Nutzen Sie Standard-Plug-Ins für gängige Lösungen wie z.B. Salesforce, oder unsere umfassend dokumentierte API mit REST- oder SOAP-Schnittstellen.

Outbound

Neben der wählbaren Absenderkennung können über umfangreiche Dialer-Funktionen Outbound-Kampagnen effektiv umgesetzt werden.

Rechtemanagement

Passen Sie die Rechtezuteilung des Systems für User absolut individuell an und berücksichtigen Sie interne Betriebsvereinbarungen und Policies.

Rufnummern und Hotlines

Diese Call Center Software ist cloudbasiert. Das heißt für Sie: Keine Integration von Hard- oder Software. Das einzige, was Sie tun müssen, ist Ihre Hotline auf eine Rufnummer zu routen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen. Damit ist der Anruf in unserer Cloud und kann verarbeitet werden.

Anrufverteilung in der Cloud

Die intelligente Anrufverteilung auf die Agenten wird von der telegra ACD aus der Cloud gesteuert. So können z.B. Anrufe in Wartefeldern „geparkt“, Sprachauswahlmenüs angeboten, Ansagen abgespielt oder zentrale Mailboxen angesteuert werden.

Verbindung mit den Agenten

Jedem Agenten ist im System eine Rufnummer zugeordnet. Dies kann eine Nebenstelle, ein Mobilfunkanschluss oder aber auch ein SIP-Account sein. Erkennt die Cloud ACD, dass der Agent gerade frei ist, wird ein Anruf aus der Cloud auf dem Endgerät des Agenten ausgelöst.

Freie Skalierung
von 1-5000
Agenten

Free Seating der
Agenten

Funktioniert mit
jeder Telefonanlage

Völlig unabhängig vom Telefonanschluss

Effektive Prozesse und bessere Kundenerlebnisse

Setzen Sie auf effektive Kommunikationsprozesse und sorgen Sie dafür, dass sich neue Lösungen in die vorhandenen Systemlandschaften integrieren. Digitalisieren Sie Ihren Kundenkontakt über bestehende Datensilos hinweg: Gestalten Sie neue Prozesse effizienter und sorgen Sie für bessere Kundenerlebnisse durch den Datenaustausch zwischen der Telefonie und den vorhandenen CRM-Systemen.

Plug-In-Adaptoren

Für gängige CRM-System wie z.B. Salesforce®Zendesk® oder Freshdesk® bietet die Cloud ACD von telegra fertige Plug-Ins an, die für die Verknüpfung beider Systeme sorgen. So können Daten ausgelesen werden, oder die Anrufsteuerung durch den Agenten im CRM-System erfolgen. Informationen zum Anrufgrund stehen sofort bei Anrufannahme zur Verfügung und der Agent arbeitet nur noch in einer Oberfläche.

API Schnittstelle

Die Call Center Software von telegra bietet eine komplett dokumentierte API-Schnittstelle, die per REST oder SOAP mit anderen Systemen interagieren kann. So können Daten ausgetauscht werden, aber auch weitreichende Steuerungsfunktionen von anderen Lösungen angesprochen werden. Es kann z.B. der Status von Agenten verändert werden, oder sogar komplette Bedienungslogiken durch andere Programme übernommen werden.

Pay per Seat

Kalkulieren Sie ihre Kosten sicher und transparent pro genutztem Arbeitsplatz. Das heißt für Sie: Es können beliebig viele Agentenarbeitsplätze im System angelegt werden – berechnet werden immer nur die genutzten Arbeitsplätze. So kann auf plötzliche Engpässe direkt reagiert werden, ohne dass zeitraubend neue Lizenzen gebucht werden müssen.

Pay per Use

Sie bezahlen nur das, was Sie auch wirklich nutzen. Dabei wird Ihr Nutzungsverhalten monatlich betrachtet: Sollte sich die Anzahl der parallel genutzten Seats von einem Monat zum anderen verringern, so wird die Abrechnung Ihrer Nutzungskosten genau dies berücksichtigen. Das bietet ihnen eine optimale Kostentransparenz und größtmögliche Flexibilität.

No Pay per Minute

Verzichten Sie in Zukunft auf böse Überraschungen, wenn aufgrund von besonderen Vorkommnissen das Anrufvolumen von 20.000 Minuten pro Monat auf 100.000 Minuten steigt. Die Nutzungskosten der Cloud ACD von telegra sind volumenunabhängig. Egal, wie wieviele Anrufe bei Ihnen eingehen: Abgerechnet wird immer nur der genutzte Arbeitsplatz.

Die Abkürzung „ACD“ steht für „Automatic Call Distribution“. Übersetzt steht also ACD für „Automatische Anrufverteilung“. Diese Software-Systeme sorgen dafür, dass in Call Centern Anrufe nach bestimmten Parametern (Wartezeit, Anrufgrund, Kundenwert, etc.) Agenten zugeordnet werden, die dann den Anruf entgegennehmen.

Nein. Sie können Ihre Rufnummer oder auch Servicerufnummer bei Ihrem jetzigen Telefonanbieter belassen. In diesem Falle würden wir Ihnen eine sogenannte „Transitrufnummer“ zur Verfügung stellen. Sie müssen dann lediglich bei Ihrem Telefonanbieter eine direkte Weiterleitung Ihrer Hotline-Rufnummer auf die von uns gestellte „Transitrufnummer“ einrichten lassen. Natürlich können Sie auch jede Art von Rufnummer direkt bei uns schalten, bzw. in unser Netz portieren. In vielen Fällen können wir Ihnen sogar bessere Konditionen bieten, da wir auch Netzbetreiber sind. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Ja. Sämtliche Bestandteile der Cloud ACD von telegra sind selbst entwickelt worden. Dies bedeutet für Sie, dass Sie mit uns immer einen Ansprechpartner haben, der direkten Zugriff auf das System hat. Seit 10 Jahren sind wir mit unserem Produkt am Markt und bedienen damit Call Center Kunden in allen Größen von 3 bis 600 Agenten. Unsere Mitarbeiter verfügung über weitreichendes Wissen, wenn es um die Telefonie im Allgemeinen und um Call Center Prozesse im Besonderen geht.

Ja. Als Netzbetreiber können wir Ihnen alle Arten von Rufnummern schalten: Dies können geografische Rufnummern aus allen Vorwahlgebieten Deutschlands sein, Servicerufnummern, wie z.B. die besonders kundenfreundliche 0800, aber auch internationale Rufnummern. Alle Infos rund um das Thema Rufnummern gibt es hier.

Ja. Die Cloud ACD funktioniert mit jeder Telefonanlage. Es sind keine Änderungen oder Neuanschaffungen bzgl. etwaiger Hardware nötig.

Wenn Sie weitere Kanäle, wie z.B. E-Mail, Chat, Facebook oder WhatsApp hinzufügen wollen, so können Sie die Cloud ACD von telegra zur „Unified Inbox“ upgraden. Alle Infos zu diesem Thema finden Sie hier.

Sehr sicher. Unsere Systeme laufen in Deutschland in eigenen georedundanten (also an verschiedenen Orten) Hochsicherheits-Rechenzentren. Als Netzbetreiber unterliegen wir den strengen Datenschutzrichtlinien des deutschen Telekommunikationsgesetzes (TKG).

Ja. Wir können Ihr Call Center per IP-Anbindung z.B. mittels SIP-Trunk mit unserem System verbinden. Da wir auch Anbieter von Cloud-Telefonanlagen sind (mehr Infos dazu finden Sie hier), haben wir viel Erfahrung, wenn es darum geht, Ihre Telefoniesysteme per IP anzubinden.

Ja. Jedem Agenten kann eine beliebige Rufnummer zugewiesen werden. Dies kann eine Mobilfunknummer, oder aber auch die Festnetzrufnummer am Heimarbeitsplatz des Agenten sein.

Nein. Diese Call Center Lösung funktioniert auch mit IP-basierten Telefonanschlüssen.

Technisch betrachtet ist der Aufwand sehr überschaubar: Da unsere Lösung komplett cloudbasiert ist, muss keine Software installiert oder Hardware konfiguriert werden. Vom technischen Aspakt her, ist das System quasi auf Mausklick startklar. Ehrlicherweise muss jedoch erwähnt werden, dass es oft einige Details zu beachten gilt: Sind alle Agenten auf das neue System geschult? Gibt es arbeitsrechtliche Dinge zu beachten, aufgrund von Betriebsvereinbarungen? Gibt es spezielle Anforderungen an Statistikreports? Als langjähriger Technologiepartner im Call Center Bereich kennen wir jedoch diese Details und können ihnen diesbezüglich jeder Zeit beratend zur Seite stehen.

Ja. Wir bieten ebenfalls eine eigenentwickelte Cloud-Telefonanlage an (Cloud PBX oder auch virtuelle Telefonanlage). Alle Infos dazu finden Sie hier. Als Komplettanbieter für Businesstelefonie können wir Ihnen natürlich auch sehr interessante Paket-Konditionen bieten. Und zu guter Letzt kann es von großem Vorteil sein, wenn man für seine Telefonie nur einen Ansprechpartner hat. Sprechen Sie uns einfach drauf an.

Wir arbeiten ständig daran, unsere Lösung noch besser zu machen. Damit Sie einen Überblick darüber haben, was wir noch planen, und was wir bereits umgesetzt haben, dokumentieren wir für Sie sämtliche Entwicklungen. Alle Infos über Neuerungen und Überarbeitungen an unserer Cloud ACD befinden sich in unserem Changelog:

Wie telegra ACD von unseren Kunden eingesetzt wird:

Eine Erfolgsstory, dank optimaler Erreichbarkeit
und individueller Betreuung über alle
Kontaktkanäle hinweg.

Persönliche Beratung und Kontinuität in der Betreuung sind die Erfolgsformel von
FINANZCHECK. Die optimale Erreichbarkeit der Berater über alle Kontaktkanäle
hinweg, ist daher eines der wichtigsten Anliegen des Unternehmens.

„telegra war für uns der Favorit, weil wir mit unseren Ideen, Anforderungen und
Zielen zu jederzeit auf ein offenes Ohr gestoßen sind. Gleichzeitig war da eine
fundierte Expertise im Bereich der Telefonie. Übrigens ein weiterer wichtiger Punkt
für uns: Die Modularität der telegra ACD. Sie spricht mit jeder Telefonanlage!“

Bastian Seibt, Senior Business Development and Operations Manager
bei FINANZCHECK.

telegra ACD im Einsatz bei der
Merkur Interactive Services GmbH

„Mit dieser zentralen Steuerungsplattform kann der gesamte telefonische Service
effizient aufgesetzt und transparent gesteuert werden. Wir waren überrascht,
wie schnell die Umsetzung des Projektes erfolgte. Durch die Flexibilität des
Systems können wir frei nach Bedarf skalieren. Wir sind sehr zufrieden und
planen bereits weitere Projekte.“

Keith Camilleri, IT Platform Director bei der Merkur Interactive Services GmbH.

Bieten Sie erstklassigen Service mit unserem Concierge-Tool:

Testen Sie die Cloud ACD von telegra völlig unverbindlich noch heute:

Wir schalten Ihnen direkt einen Testzugang frei, sodass Sie unsere Lösung grundlegend unter die Lupe nehmen können. Da die Lösung mit jeder bestehenden Infrastruktur arbeitet, können Sie sofort loslegen. Bei den ersten Schritten begleiten wir Sie gerne per Websession, für die Sie hier bequem online einen Wunschtermin angeben können.

Unsere aktuellen Blogbeiträge zur Cloud ACD:

Jetzt Websession vereinbaren:

Unser Produktspezialist für Callcenter Software ist Michael. In einer Websession bringt er Ihnen die telegra ACD ganz praxisnah und abgestimmt auf Ihre individuellen Anforderungen näher. Suchen Sie sich doch gleich hier online einen Beratungstermin aus. Michael wird mit Ihnen in der Websession viele offene Fragen klären können. Und ganz nebenbei ist er auch noch ein richtig netter Kerl!