Changelog Cloud ACD

Wir arbeiten unermüdlich daran, unsere ACD jeden Tag noch ein bisschen besser zu machen. Hier finden Sie alle Änderungen und Überarbeitungen übersichtlich dokumentiert:

23.04.2019 - ACD Release 4.10.13

ACD Administration:

  • Neues Feature: Agenten-Importfunktion – Anlage von beliebig vielen Agenten via CSV-Import
  • Aktionen-Log: Änderungshistorie und Log nun per sFTP versendbar

Bug-Fixes:

  • Behoben: Fehlerhaftes Verhalten bei Scheduled Requests – In einigen Fällen kam es vor, dass der ACD Scheduler Agenten für einen Anruf reserviert und nicht wieder freigegeben hat.

05.04.2019 - ACD Release 4.10.11

TeamCommander

  • Neues Feature: Systemübergreifende Ansicht von Hotlines für TeamCommander von Subsystemen – TeamCommander sahen in der Vergangenheit nur die Hotlines des ihnen zugewiesenen Systems. Ab sofot sehen TeamCommander systemübergreifend alle Hotlines, vorausgesetzt, in diesen Hotlines sind Agenten aus dem Verantwortungsbereich des TeamCommanders tätig.

02.04.2019 - ACD Release 4.10.10

Salesforce Lightning ACD-Plugin

  • Neues Feature: Gesprächsaufzeichnung – Ab sofort können Agenten, welche die ACD über Salesforce Lightning nutzen, ein- und ausgehende Gespräche ad hoc aufzeichnen.

Änderungen und Fehlerbehebungen:

  • Hotfix: ACD Monitoring – In seltenen Fällen kam es beim Abmelden von Agenten durch Administratoren über die ACD-Konfigurationsseite (Monitoring) zu einer fehlerhaften Übertragung des Abmeldesignals. Dieser Fehler ist nun behoben.

04.03.2019 - ACD Release 4.10.09

ACD Routing

  • Neues Feature:

Abspielen unterschiedlicher Ansagen in Warteschleifen – Ab sofort können Ansagen in Warteschleifen abhängig von der angerufenen Servicenummer abgespielt werden. Dies hat den Vorteil, dass weniger Warteschleifen-Templates zur Realisierung unterschiedlicher Routingpläne benötigt werden.

18.02.2019 - ACD Release 4.10.08

ACD Routing

  • Makeln aus dem Halten – Anrufer, welche durch den Agenten gehalten werden, können nun direkt aus dem Halten an einen weiteren Agenten, eine Gruppe oder ein externes Ziel gemakelt werden.
  • Systemsichtbarkeit von Pausen administrieren – Pausengründe können nun einem bestimmten Subsystem zugewiesen werden.

WebAgent 1.10.0

  • Makeln-Übergabe-Button im Softphone – Bei aktiven Gesprächen im Softphone können nun Anrufe während des Makelns mittels eines dedizierten Buttons übergeben werden. Der Agent muss das Gespräch nun nicht mehr beenden.
  • Überarbeitete Ansicht für Anrufklassifizierungen (Anrufgründe) – Die Auswahlmenüs wurden konzeptionell und optisch angepasst. Agenten steht nun zusätzlich ein Suchfeld für Anrufgründe zur Verfügung. Dies ist insb. bei einer größeren Menge an Anrufgründen sinnvoll.
  • Einheitliche Agentstatus-Farbe in Verfügbarkeitsmenüs – In der farblichen Darstellung des Agentenstatus in den verschiedenen Auswahlmenüs gab es teilweise Inkonsistenzen. Diese wurden nun behoben. Die farbliche Kennzeichnung ist nun einheitlich.

24.01.2019 - ACD Release 4.9.16

ACD Routing

  • ACD Outbound –  Agenten können einen Outboundanruf nun während des Klingelns beim Anrufziel beenden.

Fehlerbehebungen

  • ACD Outbound-Pausen – Agenten, welche in einer Outbound-Pause einen augehenden Anruf durchführen, wurden in einigen Fällen nach Anrufende in den Staus „OUTONLINE“ und nicht wie erwartet in den Status der im Vorfeld ausgewählten und korrekten Outbound-Pause zurückversetzt. Dieser Fehler ist nun behoben.